Wir entwickeln die Potenziale von Immobilien

Das Immobilienunternehmen Aurelis wurde im Jahr 2002 gegründet und ist deutschlandweit tätig. Die beiden Hauptgeschäftsbereiche der Gesellschaft sind die Aufwertung, Vermietung und Verwaltung ihres Immobilienbestands (Asset Management) sowie die Land- und Hochbauentwicklung (Development). Das Unternehmen verfolgt ein integriertes Prozessmanagement entlang der Immobilien-Wertschöpfungskette. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die Fähigkeit von Aurelis, für Objekte oder Liegenschaften in jedem Zustand ein passendes Konzept zu finden, sie aufzuwerten und eigene Bauprojekte zu realisieren.

München, Triebwerk

Asset Management: Immobilienbestand optimieren und vermieten

Als Asset Manager analysiert und betreut Aurelis ihr Mietportfolio. Bei Bedarf werden die Immobilien gezielt durch Modernisierung, Sanierung, Erweiterung der Mietflächen und Mieterakquisition aufgewertet. Gleichzeitig erbringt Aurelis Dienstleistungen für ihre Mieter – vom Vertragsmanagement über die Betreuung bis zur Instandhaltung und dem technischem Management. Die Anforderungen und Wünsche der Mieter stehen im Mittelpunkt dieses Geschäftsmodells. Das Portfolio umfasst die sogenannten Unternehmensimmobilien (Gewerbeparks, Objekte für Lager/Logistik und leichte Produktion), weitere Gewerbeimmobilien (Verwaltungsgebäude, Ausbildungszentren und Einzelhandelsobjekte), zu modernisierende und/oder in ihrer Nutzung anzupassende Immobilien sowie Freiflächen.

Düsseldorf, Le Quartier Central

Landentwicklung und Hochbau: Aus Brachflächen Bauland machen

Als Developer saniert und erschließt das Unternehmen ungenutzte Industrieareale, um schließlich parzellierte, baureife Grundstücke mit Planungsrecht zu veräußern. Wenn die Vorvermietung ausreichend gesichert ist, erweitert Aurelis die Wertschöpfungskette und baut selbst. Das Unternehmen entscheidet nach strategischen Kriterien und Renditeaspekten, ob es die Objekte danach in den eigenen Bestand überführt oder den Wert durch einen Verkauf realisiert.

 

 

Liederbach, Unternehmerpark

Re-Investitionen und Zukäufe sichern Portfolioqualität und Wachstum

Veräußerungsgewinne und Überschüsse aus Mieteinnahmen reinvestiert Aurelis in die Wertsteigerung und Erweiterung des Bestandsportfolios. Das geschieht zum einen durch Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der Mietobjekte, zum anderen durch gezielte Zukäufe.  Das Unternehmen erwirbt Gewerbeobjekte - vor allem aus dem Bereich der Unternehmensimmobilien - oder Brachflächen, welche die Möglichkeit der Entwicklung zu Bauland bieten.

  

Hinweis

Wenn Sie überprüfen möchten, ob Ihre Empfehlung erfolgreich in Ihrem Namen gepostet wurde, dann loggen Sie sich bitte auf XING ein und prüfen Ihren Status.

Auf XING einloggen